Zum Inhalt

Zur Navigation

Jetzt online einkaufen!

Ausschließlich für Verbraucher iSd Konsumentenschutzgesetzes gilt: Bei Abschluss eines Vertrages im Fernabsatz (dh unter Verwendung von Fernkommunikationsmittel, wie zB Internet, Telefon, Fax) sind Sie berechtigt, binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. bei Dienstleistungen binnen 14 Tagen ab dem Tag des Vertragsabschlusses ohne Angaben von Gründen den Vertrag zu widerrufen. Die Ware muss unbeschädigt und unbenutzt sein. Um das Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief an Hydro-Power-Cut, Prettachstaße  51, 8700 Leoben oder ein E-Mail an office@hydro-power-cut.at über Ihren Entschluss, den Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das im Anhang zu diesen AGB enthaltene Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist abgesendet wird. Wenn Sie den Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung mit dem Widerruf des Vertrags bei uns eingegangen ist. Für die Rückzahlung wird dasselbe Zahlungsmittel verwendet, das bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt wurde. In keinem Fall wird wegen der Rückzahlung ein Entgelt berechnet. Die Kosten für den Rücktransport (auch die Versicherungskosten für den Rücktransport) sind von Ihnen zu tragen. Bei Sonderanfertigungen und Einzelbestellungen kein Rückgaberecht.